Prüfverfahren 

Unser Ingenieurbüro Odenthal - Ihr Prüflabor - arbeitet nach den weltweit anerkannten Normen oder nach Kundenspezifikationen zur  mechanisch und technologischen Werkstoffprüfung.

Sollten Sie Ihr Prüfvefahren nicht finden, dann kontaktieren Sie uns bitte!. Wir wertschätzen Ihre individuelle Kundenwünsche.

Reden Sie doch ganz einfach mit unserem Dipl.-Ing. Guido Odenthal.

Schweißtechnik:
Schweißer, Arbeits- und Verfahrensprüfungen.

Mech. Technologisch:
Zugversuch: Rund- oder Flachzugproben, Warmzugversuch, Härtemessungen nach Brinell (HB), Vickers (HV) oder Rockwell (HRC), Biegeprüfungen von Metallen und Kunstoffen

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung:
Röntgen (RT) Farbeindringprüfung (rot-weiß Prüfung, PT) Ultraschalluntersuchungen (UT) Magnetpulverprüfung (MT)

Materialanalysen:
Chemische Analyse mittels Funkenspektroskopie oder mobile chemische Analyse

Metallographie:
maßstabtreue Aufzeichnung von Makro- und Mikrobildern, Makro- und Mikro-Messungen (Digital mittels PC-Unterstützung) Gefügebeurteilung (Korngrößen und Reinheitsgrad) Schadensgutachten, A - Maß Bestimmungen und vieles mehr
.