Prüfverfahren 

In unserem Prüflabor arbeiten wir stets nach den neuesten Normen und Spezifikationen zu den jeweiligen Versuchen.

Dies weisen wir regelmäßig im Zuge unserer Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17025:2018 nach.

Ausserdem gewährleisten wir durch qualifizierte Mitarbeiter, die durch stetige Fort- und Weiterbildungen geschult werden, eine qualitative, sach- und fachgerechte Erprobung und Auswertung ihrer Prüfungen.

Sollten Sie Ihr Prüfvefahren nicht finden, dann kontaktieren Sie uns bitte!.
Wir wertschätzen Ihre individuellen Kundenwünsche.

Sprechen Sie doch ganz einfach mit Dipl.-Ing. Guido Odenthal.

Die folgenden Prüfungen gehören zu unseren Standards und können dadurch routiniert und zeitnah abgefertigt werden.

Schweißtechnische Prüfungen:    
Arbeits-, Verfahrens-, Bediener-, Löter- und Schweißerprüfungen nach geltenden DIN EN ISO und ASME Regelwerken
    
Mechanisch technologische Prüfverfahren:    
Zug-, und Warmzugversuche an Rundproben, Flachproben, Rohren und Sonderquerschnitten (z.B. Schrauben, Bewehrungsstahl)
Härteprüfungn nach Rockwell-C, Brinell (HBW) und Vickers
Kerbschlagbiegeversuche von RT bis -196°C
Biegeversuche an Metallen und Kunstoffen
Durchführen von Bruchproben
    
Materialanalysen:    
Bestimmung der Chemischen Bestandteile durch Funkenspektrometrie und Röntgenfluoreszensanalyse sowohl intern wie auch extern bei ihnen vor Ort.
    
Metallographische Untersuchungen:    
Anfertigung von Makro- Mikroschliffen an metallischen Werkstoffen
Gefügebeschreibungen
Korngrößen und Reinheitsgradbestimmungen
Schweißnahtvermeßungen
Fotodokumentation der Prüfergebnisse im Prüfbericht

Durch die enge Zusammenarbeit mit mehreren akkreditierten Partnerlaboren können wir Ihnen ausserdem
    
Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen:    
(MT) Magnetpulverprüfung
(PT) Farbeindringprüfung
(RT) Durchstrahlungsprüfung
(UT) Ultraschallprüfung
    
sowie Korrosionsprüfungen und Nasschemische Analysen anbieten.
    
Um unseren Kunden Zeitaufwand zu ersparen erfolgt die Abwicklung der Prüfungen in unseren Partnerlaboren komplett durch uns.
    
Neben den oben erwähnten Standardprüfungen, sind wir auch bei der Suche nach speziellen Prüfmethoden ihr Ansprechpartner und freuen uns ihnen mit Fachkenntnissen und Werkstofftechnischem Know-How zur Seite zu stehen um mit ihnen die für sie passende Prüfmethode zu finden und zu realisieren.
    
Auf diese Weise konnten wir schon Kunden aus den verschiedensten Qualitätssicherungsbereichen zur Seite stehen.
    
Zug- und Druckprüfung an Tellerankern für den Brückenbau
Festigkeitsprüfung einer Halterung für medizinische Wärmestrahler
Zugversuche an Metall - Graphit - Verbindungen
Zugkraftermittlung an Sicherheitsverbindungen aus Kunststoff
    
Alle unsere Prüfmaschinen unterliegen einer Jährlichen Überprüfung durch das MPA NRW und der stetigen Kontrolle und regelmäßigen Wartung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter.