Warmzugversuch nach DIN-EN 10002 T5 (RT bis 1000°C)

Unser Warmzugofen hat einen Temperaturbereich von Raumtemperatur bis weit über 1000°C. Die exakte Wärmeverteilung wird hier über drei Keramikmesssonden sehr genau bestimmt und unmittelbar an der Probe gemessen, sowie ständig durch den Prüfer kontrolliert.

Beide Prüfmaschinen sind selbstverständlich mit Feindehnungsmesseinheiten ausgestattet, die eine sehr präzise Bestimmung der 0,2% und 1% Dehngrenze erlauben.

Festlegen von Prüfparametern