Zugversuch

Zugversuch nach DIN EN 10002 / T1 bei Raumtemperatur und Zugversuche an Kunststoffen

Hierfür stehen zwei Zugprüfmaschinen namenhafter Hersteller zur Verfügung. Mit dem Arbeitsvermögen von 250 KN für Zugproben bei Raumtemperatur, Rund- sowie Flachzug lässt sich nahezu jede Probe prüfen. Das Arbeitsvermögen der Warmzugprüfmaschine liegt über 100 KN.

Beide Prüfmaschinen sind mit qualitativ hochwertigen Feindehnungsmesseinheiten ausgestattet, die eine sehr präzise Bestimmung der 0,2% und 1% Dehngrenze erlauben.

 

Unsere PC-Basierte Steuerung und die Software sind immer auf dem neusten Stand der Technik, um für Sie ein möglichst genaues Ergebnis zu erzielen.Wie in unserer Akkreditierung festgehalten, haben wir ein überdurchschnittlich gutes Archivmanagement. Das Archivmanagement-System erlaubt uns Daten und Prüfergebnisse zu jedem Zeitpunkt wieder aufzurufen und nachzuvollziehen.

Einrichten der Zugprüfmaschine